Mission ohne Grenzen e. V.
"Christliches Hilfswerk für Osteuropa"

Childrentitle Puppentheater

Puppets

"Mir hat die Geschichte gefallen. Ich habe gelernt, dass wir Jesus Geschenke machen sollen. Aber er braucht keine Süßigkeiten oder Spielzeug. Er braucht unsere Herzen. Ich will ihm meines schenken.“

Galya aus der Ukraine ist nur eines der Kinder, die das Evangelium durch unser Puppentheater gehört haben.

Die Puppenspieler haben jedes Jahr eine Vielfalt an Vorstellungen - für Ostern, Weihnachten, Weltkindertag, Sommerfreizeiten, in Gemeinschaftszentren und anderen Einrichtungen.

Das Ziel ist, Bibelgeschichten kindgerecht zu präsentieren und die jungen Zuhörer zum Nachdenken anzuregen, inwieweit die jeweilige Erzählung ihr eigenes Leben betrifft.

Catalin aus Rumänien sah das Puppentheater mit "David und Goliath" in der Sommerfreizeit.

Anschließend wurden die jungen Zuschauer aufgefordert, über die "Riesen" in ihrem eigenen Leben, gegen die sie kämpfen müssen, nachzudenken. Catalin sagt: "Ich würde gern so tapfer und treu wie David sein. Ich glaube, dass Jesus mir helfen wird, all die Riesen in meinem Leben zu bekämpfen, egal wie stark oder groß sie sind."